Sydney

Prämienhengst

Sydney

Welsh B, Fuchs

Geb. 2000, Stockmaß: 138 cm

Prämienhengst

Anerkannt für die Süddeutschen Zuchtverbände

Decktaxe: € 200

Deckt im Natursprung.

Pedigree

Pr.H. Schwalmprinz

Sarnau Showman

Sarnau Eros

Sarnau Mery

Starlyte Pavlowa

Gunthwaite Fleur-de-Lye

Georgian Dancer

St.Pr.St. Valery
Elitestute

Rock Grey Snob

Cusop Sprig

Montana (Ombos-Erika)

Visa

Nando

Vidid

Sydney war überragender Prüfungssieger der HLP für Fahrponys (15-Tage-Test)  in Prussendorf am 07.11.2003. Mit Noten von 9,0 für Umgänglichkeit, Lern- und  Leistungsbereitschaft setzte er sich dabei von seinen Mitbewerbern deutlich  ab.

Beim täglichen Einsatz von Sydney im Unterricht und in Reitabzeichenprüfungen der Klasse IV begeistert Sydney immer wieder durch sein absolut ausgeglichenen Charakter und durch seine Leistungsbereitschaft sowohl in der Dressur als auch im Springen.

Beim Burghof-Fohlenchampionat 2009 setzte sich ein überragendes Sydney-Hengstfohlen aus der Zucht von Fam. Engelbach an die Spitze der Kategorie Ponyfohlen.
2009 verbrachte Sydney eine komplette Decksaison auf dem Gestüt Matthof in Ismaning. Hieraus gingen 3 Töchter und 4 Söhne hervor. Einer davon, der 2010 geborene Simsalabim (Sydney - Giglbergs Peanut), wurde 2013 in München-Riem gekört und absolvierte im September 2015 seinen 30-Tage-Test mit teilweise überdurchschnittlichen Noten (Interieur 9.33, Rittigkeit 8.70, Springen 8.38, Gelände 8.75) und guten Grundgangarten auf dem 2. Platz.

Sein Vater, der bewegungsstarke Welsh-B-Hengst Schwalmprinz wurde 1993  Körungssieger der Hessischen Ponyhengstkörung in Alsfeld. Er legte 1995 sehr erfolgreich den 30 Tage-Test unter dem Reiter, sowie ein Jahr später den 15-Tage-Test vor der Kutsche ab. Bei der Hengstanerkennung des Verbandes der  Ponyzüchter Hessen wurde er 1998 Rassesieger Welsh. Ein Jahr später, auf der Welsh-Bundesschau in Alsfeld-Eifa, krönte er seinen Erfolg mit dem  Welsh-B-Champion-Titel und dem Reservebundesgesamtsieger-Titel.
Sydney`s  Großvater väterlicherseits, Sarnau Showman, ist einer der berühmtesten  Rassevertreter;  genau wie seine Großmutter Pavlowa. Sie wurde 1984 auf der Internationalen Schau in Ermelo Europa Champion der Sektion B und Reserve Supreme Champion; diese Titel verteidigte sie in den Folgejahren mehrfach erfolgreich.

In der Anpaarung mit der St.Pr.St. Valery ging neben Sydney ein weiterer gekörter Sohn hervor: Schiwago, der Reservesieger der gemeinsamen Hauptkörung des Ponyverbandes Hessen und der Süddeutschen Verbände in Alsfeld. Für die Staatsprämienstute Valery war dies nach Dulf und Viona”(Halbgeschwister zu Schiwago und Sydney) bereits der vierte große Treffer, für den Vater Schwalmprinz eine Bestätigung seiner damaligen hohen Einschätzung als  Körungssieger.

Sydney

Sydney

Bild: Foto- und DTP-Service Bernd Neff

Hendrik Brodhecker mit Sydney Hendrik Brodhecker mit Sydney

Sydney mit Hendrik Brodhecker

Bild: Foto- und DTP-Service Bernd Neff

Catrin Neff mit Sydney

Sydney mit Catrin Neff
Prüfung Deutsches Reitabzeichen Kl. IV

Bild: Foto- und DTP-Service Bernd Neff



Sirius Red

Hengstfohlen “Sirius Red” von Sydney
geb. 29.05.2009
Mutter: St.Pr.St. Jenny von Pr Ducat
Züchter und Besitzer:
Fam. Engelbach, Münchhausen

Siegerfohlen in der Kategorie “Reitponyfohlen” bei der
Burghof-Fohlenschau 2009

Foto: Bernd Neff

Sandro
Sandro

Sandro - Tolles Nachwuchspony von Sydney
Sydney - Enrico
geb. 2007, Fuchs-Wallach

Fotos: Bernd Neff

Hengstfohlen von Sydney - Ducat
geb. 26.05.2014
Züchter und Besitzer:
Fam. Engelbach, Münchhausen

2. Platz in der Kategorie “Reitponyfohlen” bei der
Burghof-Fohlenschau 2014

Foto: Bernd Neff

Simsalabim (Sydney - Giglbergs Peanut)
geb. 2010
gekört 2013 in München-Riem
Züchter und Besitzer: Fam Matt vom Matthof in Ismaning
2. Platz HLP 2015
Foto: privat


Zurück zur Übersicht